Anmeldung zum Newsletter und 2 gratis Downloads
Sind dir updates willkommen?
Melde dich hier mit deinem Namen und deiner e-Mail an. Als Dankeschön erhältst du zwei spannende Artikel; "Grüne Smoothies - Kompakt Guide" und "Acht wirksame Detox Maßnahmen für den Alltag" .

Sind dir updates willkommen?
Dann trage dich bitte hier ein:
Herzlichen Dank für dein Interesse. Als Dankeschön für deine Anmeldung erhältst du zwei spannende Artikel; "Grüne Smoothies - Kompakt Guide" und "Acht wirksame Detox Maßnahmen für den Alltag"

gesundwege.com

Hole dir den Jackpot

Wer bin ich?

die letzten Beiträge

  • smog-3a

Was mit unseren Zellen unter Einfluss von Elektrosmog passiert

September 20th, 2016|0 Comments

Immer wieder lesen und hören wir, dass der Elektrosmog unseres heutigen modernen Lebensstils unsere Gesundheit negativ beeinflusst. Unsere Wohnungen und Häuser sind mit elektrischen Leitungen, Steckdosen und Kabeln überfrachtet, wir sind 24h am Tag diversen Handy- und Antennenstrahlungen ausgesetzt. Wir möchten an jedem x beliebigen Ort in unserem Wohnbereich Zugang zum Stromnetz, um unsere vielen elektrischen und elektronischen Geräte benutzen zu können. Doch dieser Komfort hat seinen Preis, denn all diese Leitungen und die daran angeschlossenen Geräte haben ein eigenes elektromagnetisches Feld. Viele Sensitive entwickelten inzwischen eine besondere Empfindlichkeit gegenüber elektromagnetischer Strahlung, die sich in diversen Symptomen äußert.

weiterlesen…

  • tram1a

Einheimische Heilpilze und wie wir sie optimal nutzen können- Teil 3

September 13th, 2016|0 Comments

Während sich einige Veganer noch nicht schlüssig sind, ob Pilze überhaupt vegan sind, erklärt sich die Antwort über den Betrachtungswinkel. Vegane Ernährung kann „nicht tierisch“ bedeuten, dann zählen die Pilze dazu. Wenn Veganer jedoch auf rein pflanzliche Nahrung bestehen, müsste man bei Pilzen Einschränkungen machen.

weiterlesen…

  • Shiitake frisch a

Einheimische Heilpilze und wie wir sie optimal nutzen können – Teil 2

September 3rd, 2016|0 Comments

Nach den allgemeinen Informationen zu Heilpilzen möchte ich nun die Pilze genauer vorstellen und dir erklären, wie sie verwendet werden können für den eigenen gesundheitlichen Nutzen.

Einer der bedeutendsten Pilze seit über tausend Jahren ist dieser Heilpilz:

weiterlesen…

  • pilz2a

Einheimische Heilpilze und wie wir sie optimal nutzen können- Teil 1

August 30th, 2016|0 Comments

Ich bin ein großer Fan von Heilpilzen

Es wird vermutet, dass es weltweit mehr als eine Million verschiedene Arten von Pilzen gibt, wovon ca. 120000 Arten bisher bekannt sind. Dabei handelt es sich zu ca. 10 Prozent um Großpilze.

Großpilze (Makromycetes) sind solche Pilze, die einen typischen, eindeutig identifizierbaren Fruchtkörper besitzen, der groß genug ist, dass man ihn mit bloßem Auge sehen und mit der Hand pflücken kann. (Prof. S.T. Chang, weltweit anerkannter Mykologe)

weiterlesen…

  • ber1

Diese Pflanze ist der Turbo für die Verdauung und Resorption von Vitalstoffen

August 18th, 2016|2 Comments

…dabei ist sie schon fast in Vergessenheit geraten und das völlig zu Unrecht. Allein Dank der Heilerin Hildegard von Bingen hat sich das Wissen um diese wertvolle Pflanze und ihre Verwendungsmöglichkeiten bis heute erhalten. Neuere Forschungen bestätigen und ergänzen dabei die alten Überlieferungen.

weiterlesen

  • le1a

Die Leber und ihre pflanzliche Heilerin

Juni 9th, 2016|0 Comments

Wusstest du, dass dieses Organ weit über einhundert verschiedene Aufgaben erfüllt? Die Leber liegt im rechten Oberbauch. Ihr unterer Rand schließt mit dem unteren Rippenbogen ab. Auch wenn wir keinen Schmerz verspüren, so kann die Leber dennoch erschöpft sein. Wir spüren das zuerst, wenn unser Energieniveau herabsinkt und wir uns schon am Morgen ausgelaugt und müde fühlen. Müdigkeit ist der „Schmerz“ der Leber.

weiterlesen….

  • IMG_4804a

Ein gesundes und langes Leben Dank dieser Beerenfrüchte

Juni 2nd, 2016|0 Comments

Über die Jahrzehnte, in denen ich mich mit den Facetten einer gesunden und natürlichen Ernährung beschäftige habe ich auch meinen Geschmack immer mehr verändert. Meine heutigen Vorlieben sind Kräuter und Wildpflanzen sowie Beerenfrüchte. Das liegt wohl auch daran, dass diese am wenigsten modifiziert wurden und ihren intensiven, natürlichen Geschmack weitgehend erhalten haben.

weiterlesen…

  • IMG_4751a

Wie führe ich eine Darmreinigung durch?

Mai 27th, 2016|0 Comments

Es gibt ebenso viele Darmreinigungs-Versionen wie es Gründe gibt, eine solche durchzuführen. Das ist ziemlich verwirrend, denn unter einer Darmreinigung verstehen die Einen den Einlauf ( betrifft oft nur den Mastdarm- das unterste Ende des Darms), Andere wiederum die Einnahme von Mitteln zur schnellen Darmentleerung (Abführmittel).

weiterlesen…

  • lö8a

Hast du schon einmal Löwenzahnwurzel- Kaffee getrunken?

Mai 21st, 2016|0 Comments

Eines der ersten essbaren und unverzichtbar wertvollen Wildkräuter, welche es im Frühjahr zu ernten gibt, sind die Löwenzahn (Traxacum officinale). Sie sind leicht zu finden und oftmals besonders häufig auf stickstoffreichen Böden anzutreffen.

weiterlesen…

  • zuc1a

Ich esse ja gar keinen Zucker….wirklich? Teil 2

Mai 12th, 2016|0 Comments

Im diesem Artikel erfährst du Genaueres darüber, warum unsere große Vorliebe für Süßes nicht unserem genetischen Erbe entspricht und wie wir lernen, Süßes nicht mehr so stark zu favorisieren. Außerdem erfährst du mehr über weitere Zuckeraustauschstoffe und Süßungsmöglichkeiten mit ihren gesundheitlichen Vor- und Nachteilen und wie du die verstärkte Konditionierung auf  süß löschen kannst.

weiterlesen…