Frische, junge Wildkräuter finden auf vielfältige Weise ihren Weg auf unseren Tisch. Die meisten lieben es, ihre gesammelten Schätze in Smoothies oder Salaten zu verarbeiten. Auf diese Weise bleiben sie knackig frisch und all die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten.

Dies ist eine Möglichkeit, schnell einen sättigenden Salat zu machen, der von einheimischen Superfoods nur so strotzt und deshalb eine köstliche Hauptmahlzeit abgibt.  Wenn du ihn planst zu machen, weiche 2 Tage zuvor einige Esslöffel Buchweizen und Hanfnüsse in Wasser ein und spüle diese wenigstens 2x am Tag. Einen Tag zuvor weichst du noch einige Esslöffel Sonnenblumenkerne ein und spülst sie ebenfalls. Dann kannst du dich auf den Weg machen, die Kräuter zu sammeln.

Dieses Rezept ist für 2 Portionen gedacht.

Was du brauchst:

sal1a

 

3 El. Gekeimte Hanfnüsse

3 El. Gekeimte Sonnenblumenkerne

3 El. Gekeimter Buchweizen

2 Handvoll frisch gesammelte Wildkräuter wie Löwenzahn, Giersch und Vogelmiere

einige frische Minzeblätter, gehackt

sal2a

1 Fenchelknolle, klein geschnitten

1 rote Paprika, in Stücke geschnitten

1 Zucchini, mit dem Julietteschneider in feine Streifen geschnitten

½ jungen Brokkoli Kopf, in kleine Röschen geschnitten, den Stiel geschält und in Scheiben geschnitten

sal3a

Für das Dressing:

Die herzhafte Variante:

Saft einer Zitrone bzw. 2 El. Apfelessig

1 El. Senf

2 El. Olivenöl

½ Tl. Steinsalz

1 Tl. Kreuzkümmel

Schwarzer Pfeffer

Oder für die pikante Variante:

Saft einer Orange

1 El. Senf

2 El. Olivenöl

¼ Tl. Steinsalz

1 El. Ahornsirup

Einige Spritzer Balsamico di Modena

 

So wird´s gemacht:

Die frischen Keimlinge gut spülen, die gewaschenen Gemüse schnippeln und schneiden, die Kräuter waschen und hacken und alles in eine Schüssel geben.

Dann die Zitrusfrucht auspressen, in eine kleine Schüssel geben,  je nach der Variante die weiteren Zutaten hinzufügen und mischen. Dann das Dressing unter den Salat heben und servieren.

sal5a

 

Deine

signature neu

Über die Autorin:

Ich stehe für die Kraft der Liebe zum Ursprünglichen und Natürlichen und für die Wichtigkeit von einer starken Beziehung zu sich selbst, zu den Menschen, die man liebt und zu unserer Mutter Natur. Als Fachberaterin für holistische Gesundheit und Kräuterkundige freue ich mich von ganzen Herzen, Menschen auf ihrem Weg zu einer ganzheitlich natürlichen Lebensweise zu unterstützen.
Anmeldung zum Newsletter
Als Dankeschön erhältst du zwei spannende Artikel; "Grüne Smoothies - Kompakt Guide" und "Acht wirksame Detox Maßnahmen für den Alltag"
Anmeldung zum Newsletter
Als Dankeschön erhältst du zwei spannende Artikel; "Grüne Smoothies - Kompakt Guide" und "Acht wirksame Detox Maßnahmen für den Alltag".