Entgiften und die Blutbildung fördern mit der echten Brunnenkresse

Entgiften und die Blutbildung fördern mit der echten Brunnenkresse

Seitdem ich auf Teneriffa lebe, begegnet mir des Öfteren die Brunnenkresse. Sie gehört hier in viele Gerichte der traditionellen Küche und ich bin hoch erfreut, dass ich sie hin und wieder auf dem Markt erwische.

Wegen ihrer vielen gesundheitlichen Vorteile und ihres feinen, leicht scharf -würzigen Geschmacks möchte ich sie dir vorstellen, denn im deutschsprachigen Raum kann man sie noch recht häufig in der Natur entdecken…

weiterlesen…

Das Besondere an einer pflanzlichen Urtinktur und wie ich sie herstelle

Das Besondere an einer pflanzlichen Urtinktur und wie ich sie herstelle

Pflanzliche Urtinkturen sind leider fast in Vergessenheit geraten – wohl besonders des Zeitfaktors und der recht mühsamen Handarbeit wegen. Sie sind fast immer Frischpflanzenpräparate. Obwohl es für die gleichen Anwendungsgebiete auch Tees, Extrakte, Tinkturen oder Spagyriken gibt, kommt das Wesen der Heilpflanze in einer Urtinktur am Klaresten zum Ausdruck.

weiterlesen…

Mit Löwenzahn alle Körperzellen entgiften, stärken oder erneuern

Mit Löwenzahn alle Körperzellen entgiften, stärken oder erneuern

Im Moment beginnt die Saison vom gelb blühenden Löwenzahn und du kannst ihn im Frühjahr überall leicht finden und erkennen. Er ist in unseren Breiten eines der stärksten natürlichen Heilmittel und noch dazu kostenfrei zu bekommen. Hier gebe ich dir meine Argumente, warum ich es nie versäume, mir einen gewissen Vorrat dieses Heil- und Wildkrauts anzulegen. All seine Vorzüge und Besonderheiten aufzuzählen, würde wahrscheinlich diesen Rahmen sprengen aber einige Punkte gibt es, die du unbedingt kennen solltest.

weiterlesen…

Der einjähriger Beifuß ist ein starker Partner zur Selbsthilfe

Der einjähriger Beifuß ist ein starker Partner zur Selbsthilfe

Ich könnte mir vorstellen, du hast noch nie etwas von Artemisia annua bzw. dem einjährigen Beifuß gehört? Da geht es dir wie vielen anderen Menschen und das möchte ich gern ändern. Diese Pflanze gehört einfach in jede häusliche Naturapotheke und das nicht, weil 2015 der Nobelpreis der Medizin für die Erforschung dieser Pflanze verliehen wurde, sondern, weil sehr viele Forschungen hervorragende Ergebnisse brachten.
weiterlesen…