Entgiften und die Blutbildung fördern mit der echten Brunnenkresse

Seitdem ich auf Teneriffa lebe, begegnet mir des Öfteren die Brunnenkresse. Sie gehört hier in viele Gerichte der traditionellen Küche und ich bin hoch erfreut, dass ich sie hin und wieder auf dem Markt erwische.

Wegen ihrer vielen gesundheitlichen Vorteile und ihres feinen, leicht scharf -würzigen […]

Entgiften und die Blutbildung fördern mit der echten Brunnenkresse2018-03-30T11:10:31+00:00

Die Zistrose – eine starke Barriere gegen Viren, Bakterien und Pilze

Anfang Mail ist für mich die Hochsaison für die Zistrosen Ernte. Da ich im Süden Europas lebe, ist diese Pflanze „Cistus Incanus“ im Wald und Küstengebiet reichlich zu finden, denn da ist sie zu Hause. Bereits seit Jahrhunderten wird sie – besonders wegen ihres Harzes, […]

Die Zistrose – eine starke Barriere gegen Viren, Bakterien und Pilze2018-03-30T11:14:31+00:00

Maulbeerblätter helfen dabei, Prädiabetes zu verhindern

In meinem Garten grünt der Maulbeerbaum und zwischen den jungen Blättern hat er auch schon kleine Früchte angesetzt. In 3-4 Wochen wird er über und über voller leckerer Beeren sein. Maulbeeren besitzen viele immun stärkende und gesundheitsfördernde Eigenschaften. Doch nicht allein die Früchte, auch die […]

Maulbeerblätter helfen dabei, Prädiabetes zu verhindern2018-03-30T11:16:11+00:00

Das Besondere an einer pflanzlichen Urtinktur und wie ich sie herstelle

Pflanzliche Urtinkturen sind leider fast in Vergessenheit geraten – wohl besonders des Zeitfaktors und der recht mühsamen Handarbeit wegen. Sie sind fast immer Frischpflanzenpräparate. Obwohl es für die gleichen Anwendungsgebiete auch Tees, Extrakte, Tinkturen oder Spagyriken gibt, kommt das Wesen der Heilpflanze in einer Urtinktur am […]

Das Besondere an einer pflanzlichen Urtinktur und wie ich sie herstelle2018-03-01T15:28:16+00:00

Mit Löwenzahn alle Körperzellen entgiften, stärken oder erneuern

Im Moment beginnt die Saison vom gelb blühenden Löwenzahn und du kannst ihn im Frühjahr überall leicht finden und erkennen. Er ist in unseren Breiten eines der stärksten natürlichen Heilmittel und noch dazu kostenfrei zu bekommen. Hier gebe ich dir meine Argumente, warum ich es […]

Mit Löwenzahn alle Körperzellen entgiften, stärken oder erneuern2018-03-30T10:37:24+00:00

Der einjähriger Beifuß ist ein starker Partner zur Selbsthilfe

Ich könnte mir vorstellen, du hast noch nie etwas von Artemisia annua bzw. dem einjährigen Beifuß gehört? Da geht es dir wie vielen anderen Menschen und das möchte ich gern ändern. Diese Pflanze gehört einfach in jede häusliche Naturapotheke und das nicht, weil 2015 der […]

Der einjähriger Beifuß ist ein starker Partner zur Selbsthilfe2018-03-30T11:17:14+00:00

Ich liebe Ingwer als Gewürz und Hausmittel

Was mir bei kühlem und schmuddeligem Wetter zuerst einfällt ist, einen Ingwer Tee zu kochen. Warum gerade Ingwer? Es liegt wohl daran, dass beim Trinken eine wohltuende Wärme durch den ganzen Körper zieht und von innen her nachwirkt.

weiterlesen…

Ich liebe Ingwer als Gewürz und Hausmittel2018-03-01T13:50:39+00:00

Bertram – Diese Pflanze ist der Turbo für die Verdauung und Resorption von Vitalstoffen

…dabei ist sie schon fast in Vergessenheit geraten und das völlig zu Unrecht. Allein Dank der Heilerin Hildegard von Bingen hat sich das Wissen um diese wertvolle Pflanze und ihre Verwendungsmöglichkeiten bis heute erhalten. Neuere Forschungen bestätigen und ergänzen dabei die alten Überlieferungen.

weiterlesen

Bertram – Diese Pflanze ist der Turbo für die Verdauung und Resorption von Vitalstoffen2018-03-30T11:25:22+00:00

Die Leber und ihre pflanzliche Heilerin

Wusstest du, dass dieses Organ weit über einhundert verschiedene Aufgaben erfüllt? Die Leber liegt im rechten Oberbauch. Ihr unterer Rand schließt mit dem unteren Rippenbogen ab. Auch wenn wir keinen Schmerz verspüren, so kann die Leber dennoch erschöpft sein. Wir spüren das zuerst, wenn unser Energieniveau herabsinkt und wir […]

Die Leber und ihre pflanzliche Heilerin2018-03-30T11:24:12+00:00

Hast du schon einmal Löwenzahnwurzel- Kaffee getrunken?

Eines der ersten essbaren und unverzichtbar wertvollen Wildkräuter, welche es im Frühjahr zu ernten gibt, sind die Löwenzahn (Traxacum officinale). Sie sind leicht zu finden und oftmals besonders häufig auf stickstoffreichen Böden anzutreffen.

weiterlesen…

Hast du schon einmal Löwenzahnwurzel- Kaffee getrunken?2018-03-30T11:29:29+00:00

Mit dieser Pflanze bleibt unser Herz bis ins hohe Alter stark und im Takt

Wir haben Frühling und das ist die beste Zeit zum Sammeln der frisch erblühten Weißdornblüten und Blätter. Weißdorn ist ein Rosengewächs und in ganz Europa bis zu einer Höhe von ca. 1200m und besonders an Waldrändern und in Hecken verbreitet. Das Finden von Weißdornbüschen ist daher nicht besonders schwer. […]

Mit dieser Pflanze bleibt unser Herz bis ins hohe Alter stark und im Takt2018-03-30T11:32:47+00:00

Diese zwanzig Gewürze sind mein natürlicher „Medizin-Schrank“ Teil 2

Dies ist der zweite Teil des Gewürzartikels. Den ersten Teil über die acht einheimischen Gewürze findest du hier.

Die meisten der Gewürze eines Gewürzschranks oder Regals stammen aus Gegenden, wo das ganze Jahr über reichlich die Sonne scheint. So lässt das Sonnenlicht die Aromen […]

Diese zwanzig Gewürze sind mein natürlicher „Medizin-Schrank“ Teil 22018-03-30T11:33:23+00:00

Diese zwanzig Gewürze sind mein natürlicher „Medizin-Schrank“ Teil 1

Gewürze bereichern unsere Küche auf vielfältige Weise: durch ihre verschiedenen Aromen, Düfte und über ihre heilkräftigen Wirkungen. Eine gute Küche kommt nicht ohne sie aus, denn sie sind das sprichwörtliche Salz in der Suppe und nicht nur das.  Gerade Wenn es um Zutaten mit geringem Eigengeschmack wie Getreide, Pseudogetreide […]

Diese zwanzig Gewürze sind mein natürlicher „Medizin-Schrank“ Teil 12018-03-30T11:34:05+00:00

Auf natürliche Art gegen Herpes Simplex, Heliobacter pylori und Wechseljahresbeschwerden

Eine in den Mittelmeerländern üppig gedeihende Pflanze ist das Süßholz (Glycyrrhiza glabra). Sie ist eine bis zu 1,5m hohe Staude mit aufrechtem Stängel und unpaarig gefiederten Blättern. Diese Blätter sind mit klebrigen Drüsenhaaren an der Unterseite besetzt. Sie blüht blauviolett bis weiß und zählt zu den Schmetterlingsblütlern.

Auf natürliche Art gegen Herpes Simplex, Heliobacter pylori und Wechseljahresbeschwerden
2018-03-30T11:41:32+00:00

Sammle essbare Wildpflanzen für mehr Licht und Ordnung in deinen Zellen

Die ersten zarten Ausläufer des nahenden Frühlings zeigen sich in Form zunehmender Sonnenstrahlen und die länger werdenden Tage. Sobald der Boden sich etwas erwärmt hat, beginnen auch schon hier und da zarte, frisch grüne Blättchen zu sprießen. Das ist der Moment. Es zieht uns hinaus in die erwachende Natur […]

Sammle essbare Wildpflanzen für mehr Licht und Ordnung in deinen Zellen2018-05-17T09:40:36+00:00

Lipödem über die Ernährung bremsen – so klappt es

Wenn eine Frau die Diagnose Lipödem bekommt, hat sie meist schon einen längeren Leidensweg hinter sich. Kaum eine andere Krankheit schlägt so sehr auf die Psyche und das Selbstwertgefühl wie diese Stoffwechselerkrankung.

weiterlesen…

Lipödem über die Ernährung bremsen – so klappt es2018-05-15T12:42:03+00:00

Nutze die Vielfalt der Klettwurzel als Hausmittel

Im Oktober des ersten und im April des zweiten Vegetationsjahres ist die Zeit für´s Ausgraben der Wurzel der Arctium lappa- der großen Kette. Die ganze Pflanze ist essbar und sie schenkt den Menschen die Kräfte eines Bären, dem sie durch unsere Vorfahren auch zugeordnet war. Wir konzentrieren uns heute […]

Nutze die Vielfalt der Klettwurzel als Hausmittel2018-03-30T12:03:59+00:00

Gemüsepulver -zum Würzen oder für eine Brühe -selbstgemacht

Heute möchte ich dir zeigen, wie du ganz ohne Glutamat, Geschmacksverstärkern oder gehärteten Fetten dein feines, basisches Gemüsepulver für den Vorrat machen kannst. Es ist himmlisch aromatisch. Du kannst es zum Würzen von Soßen, Suppen oder als Aufguss mit heißem Wasser und etwas Öl als Brühe benutzen. Ich bin […]

Gemüsepulver -zum Würzen oder für eine Brühe -selbstgemacht2018-03-01T13:50:49+00:00

Zehn alternative Methoden gegen Parasiten im Darm

Auch wenn man es nicht wahrhaben will: nahezu jeder zweite Mensch trägt Schmarotzer im Körper, besonders im Darm. Die meisten der Parasiten wie Maden,-Spul- Haken- , Faden- und Bandwürmer gelangen über die Umgebung, die Nahrung, das Wasser, über Geschlechtsverkehr oder über unsere Haustiere in unseren Körper- als Eier die […]

Zehn alternative Methoden gegen Parasiten im Darm2018-03-30T12:07:17+00:00

Warum Kurkuma und am besten täglich

Kurkuma ist eine Pflanze, welche zu den Ingwergewächsen zählt und sehr oft in der indischen und pakistanischen Küche verwendet wird.
Die Wurzel kann auf eine lange Geschichte der medizinischen Verwendung zurück blicken und das in ihm enthaltene Kurkumin ist der mit am besten untersuchte , aktive Inhaltstoff mit antientzündlichen, antibakteriellen […]

Warum Kurkuma und am besten täglich2018-03-30T12:09:14+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?