Die meiste Zeit meines Lebens litt ich ansteigend unter meinem Lipödem. Nicht allein wegen der Verschlechterung der Optik oder wegen den steigenden körperlichen Unannehmlichkeiten- nein- wegen der wachsenden Einsamkeit und Isolation.

Mein Stoffwechsel war kompromittiert und ich war deshalb einfach nicht in meiner Kraft, aber das wusste ich nicht.

Ich wusste nur, dass mich – je älter ich wurde- das Leben selbst immer mehr anstrengte.

*

Mit dem Lipödem kommt die Einsamkeit

Allzu oft fehlt uns Frauen mit Lipödem jemand, dem wir uns wirklich mit vollem Herzen anvertrauen können. Jemand, der unsere Zurückhaltung und unsere (innere) Scham versteht. Wir wünschen uns eine Freundin oder einen kameradschaftlichen Kreis, indem wir uns ungehemmt und unbeschwert austauschen können, wo wir Verständnis und Empathie fühlen und wo echter Austausch stattfinden kann.

Je älter wir werden, desto mehr Freude gehen…

Das ist ganz normal. In heutiger Zeit mit all den Erfordernissen an Mobilität und Flexibilität lebt kaum noch Jemand an dem Ort, wo man aufgewachsen ist. Mit den alten Freunden aus den Jugendtagen teilt man kaum noch Berührungspunkte. Jeder ist dieser alten Freundschaft entwachsen und das ist ok.

Auch die Freundschaften der Gegenwart basieren mehr auf den Austausch in sozial Media, 2-3 E-Mails oder Anrufen im Jahr und vielleicht einem Urlaubsgruß. Auch das ist ok, wir alle sind Individualisten mit unterschiedlichen Entwicklungen und Interessen und für die Allermeisten von uns reicht die Basis solcher Art unterhaltender Freundschaften auch.

*

Doch es gibt noch eine weit unterschätzte aber unglaublich magische, belebende Freundschaft: die Freundschaft des gemeinsamen Wachsens!

Der eigene Tribe- gemeinsam wachsen

Wenn wir mit ihnen in Kontakt stehen, dann regt es sich in unserer Mitte, es wird uns warm ums Herz, denn hier fühlen wir jede Menge Freude und positive Erwartungshaltung. Wachstumsfreunde sind jene, mit denen man all die Dinge, Probleme und Herausforderungen teilen kann, weil alle daran interessiert sind, den jeweils anderen „zu heben“ und zu unterstützen.

Der Austausch ist wertschätzend, positiv und pro aktiv und man kann jede Menge Spaß zusammen haben. Nichts wird mehr unmöglich, weil ähnliche Ziele verfolgt werden und jeder seine Ideen zum weiteren Wachsen teilt. Da spürt man echte Synergie und die ist immer sehr ansteckend für alle, die sich beteiligen und etwas einbringen.

Solche Wachstumsfreunde treffen sich am liebsten wöchentlich oder mindestens zweimal im Monat.

Es sind Freundschaften, die auch spontane Aktionen möglich machen und wo es niemals langweilig wird in Kontakt zu sein, weil man mit solchen Freunden die eigene Mitte stärken kann und gleichzeitig mit ihnen das nächsthöhere Level von was auch immer zu erreichen vermag.

Gemeinsam statt einsam

Die Frauen mit Lipödem schauen – ebenso wie ich selbst-oft auf einen fast endlos langen Zirkel aus Diäten- Yoyo- Frustration zurück.

Sie wissen nicht, dass es etwas gibt, was sie wirklich aus dem Lipödem herausführen kann.

Sie glauben nicht sehr an sich und fühlen sich oft von ihrer Umgebung und ihren näheren Verwandten unverstanden oder alleingelassen.

Sie kennen die Schritte nicht und aus Angst vor noch mehr Negativerfahrung haben sie zu starke Bedenken, erneut in sich selbst zu investieren.

Und…sie wissen nicht, wie, wo , was anfangen….

Meine Erfahrungen in den letzten zwei Jahren haben deutlich gezeigt: um erfolgreich den Weg aus dem Lipödem bestreiten zu können, brauchen wir Frauen mit Lipödem etwas unschätzbar Wertvolles:

Die Freundschaft und Achtung zu sich selbst und zu anderen Frauen mit gleichen Zielen und Wünschen!!

Der ganzheitliche und erfolgreiche Weg aus dem Lipödem ist nur über weitreichende Veränderungen des persönlichen Lifestyles zu erreichen und dieser Weg ist nie wirklich zu Ende. Je mehr mir uns verbinden und miteinander und voneinander lernen, desto mehr wächst die Kompetenz aber auch das Selbstvertrauen jeder Einzelnen von uns. Das nennt man Konfidenz- Kompetenz Loop und damit schaffen wir es, dass wir auf allen Ebenen und langfristig wachsen können.

In meinem Buch und auch auf meinem Youtube Kanal kannst du viel über all das erfahren, was wirklich wichtig ist im Bezug auf das Lipödem. Du kannst jederzeit starten und deine täglichen Routinen mit diversen kleinen Veränderungen zu spürbaren Verbesserungen führen. Doch wenn du dies alles ohne Umwege und gemeinsam mit anderen und mit mir live haben möchtest, dann  hast du im Januar 2021 die nächste Möglichkeit, das Trainingsprogramm „ Rein in die Gesundwegeketo“ zu absolvieren und dich zu verbinden.

*

Es gibt noch mehr…

Darüber hinaus habe ich die Alumni Gruppe gegründet und alle Frauen, die in meinen Basistrainings gelernt haben, wie sie erfolgreich ihre Gesundheit auf ein höheres Niveau heben können, um mit diesem Wissen und den Praktiken an ihr Lipödem heranzukommen, können sich hier verbinden und gemeinsam mit mir weiter ihren gesunden Lifestyle ausbauen und weiter wachsen.

In diesem Video kannst du unter Anderem auch dir Stimmen von einigen meiner Teilnehmerinnen zu meinem Kurs anhören:

 

Die allertiefste und wichtigste Freundschaft jedoch ist die zu dir selbst. Wie du diese einzigartige  Freundschaft aufbauen kannst, darüber schreibe ich in einem anderen Beitrag mehr.

signature neu

Hinweis:  Die Informationen auf dieser Webseite und in den Artikeln werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschließlich als Informationsquelle für Interessierte gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Die Informationen stellen auf keinen Fall einen Ersatz für Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte oder sonstige nach deutschem Recht zugelassene Heilpersonen dar. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultiere bitte deinen Arzt oder Heilpraktiker.

Alle mit * gekennzeichneten Produkte sind Affiliate Links. Es sind Produkte, die ich selbst nehme bzw. empfehle. Klickst du zum Kauf, unterstützt du damit diesen Blog und den Gesundwege Youtube Kanal. Dafür meinen Dank!!