Gute Gründe für eine Beratung 2018-03-01T13:50:29+00:00

„Neun Zehntel unseres Glückes beruhen allein auf der Gesundheit. Mit ihr wird alles eine Quelle des Genusses. Besonders überwiegt die Gesundheit alle äußeren Güter so sehr, daß wahrlich ein gesunder Bettler glücklicher ist als ein Kranker König.“  (Arthur Schopenhauer, 1788 – 1860, deutscher Philosoph)

Gute Gründe für eine Beratung oder Coaching

  • Sie haben schon lange den Wunsch, etwas nachhaltig in Ihren Ernährungsgewohnheiten zu verändern aber Sie wissen nicht wie oder es klappt nicht auf Dauer
  • Sie fühlen sich zu oft energielos, müde und antriebsschwach
  • Sie leiden unter verschiedenen Beschwerden (wie z.B. häufiges Unwohlsein, Schlafstörungen, Hautproblemen, Magen-Darm-Störungen) und möchten gern einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Leitfaden der Ernährung, um die gesundheitlichen Beschwerden positiv zu beeinflussen
  • Sie möchten endlich erfolgreich Ihr überschüssiges Körperfett reduzieren und haben schon endlos viele Diäten hinter sich, die alle wenig genützt haben
  • Sie werden immer sensibler, was Umwelteinflüsse betrifft, vertragen immer weniger und Ihr Toleranzbereich – auch nervlich – sinkt stetig
  • Sie fühlen sich hilflos im Dschungel der Ernährungsrichtlinien und modernen Lebensmittel und haben keine Idee, wie Sie daraus einen für Sie stimmigen Ernährungsplan aufstellen können, der Ihnen gibt was Sie brauchen und der dabei auch noch schmeckt
  • Sie haben schon viel Geld für Nahrungsergänzungsmittel ausgegeben, ohne dass Sie Ihnen spürbar etwas genutzt haben
  • Sie sind ernsthaft erkrankt und Ihr Arzt hat Ihnen geraten, unbedingt die Ernährung umzustellen aber Sie wissen nicht, was Sie tatsächlich tun können, um Positives für Ihre Genesung zu bewirken

Erkennen Sie sich in einem dieser Themen wieder? Dann bin ich die richtige Ansprechpartnerin für Sie.

„Gib einem Hungernden einen Fisch, und er wird einmal satt, lehre ihn Fischen, und er wird nie wieder hungern.“ (Konfuzius, 551 – 479 v. Chr. Chinesischer Philosoph)

Hilfe, die dazu führt sich selbst zu helfen ist die beste Hilfe. Ich möchte Ihnen keinen Fisch verkaufen, sondern mein Wissen und meine Erfahrung, damit Sie besser verstehen, was in unserem Körper passiert, damit Sie erkennen, dass alles miteinander zusammenhängt, jede Ursache ihre Wirkung nach sich zieht. Meine Vision ist, dass Sie dann selbst in der Lage sind zu entscheiden, was Ihnen guttut und was nicht.

Das hilft Ihnen letztlich, Ihre Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen und selbst zu einem versierten Manager Ihres Wohlbefindens zu werden.

Ich setze mich mit meinem ganzen Wissen und meinem Herzen für Sie ein. In der Beratung geht es allein um Ihr Anliegen und die gemeinsame Erarbeitung eines nachhaltigen Ernährungs- bzw. Gesundheitsfahrplanes, der sich an Ihren persönlichen Zielen und Bedürfnissen orientiert.

Dabei verfolge ich stets einen naturkundlichen Ansatz und vertrete keinerlei ausschließliche Ernährungsrichtung oder -trends. Das bedeutet, egal ob Sie Gemischtköstler, Vegetarier oder Veganer sind, unsere gemeinsame Arbeit beginnt immer da, wo Sie gerade gesundheitlich stehen und richtet sich allein nach Ihren persönlichen Bedürfnissen. Jeder Mensch steckt in einer individuellen Lebens- und Gesundheitssituation und das erfordert eine ebenso individuelle, personenbezogene Entwicklung möglicher Lösungen.

Während meiner Beratungen schaffe ich einen vertrauensgebenden Rahmen, der es Ihnen erleichtern kann, offen über Ihre sensiblen Themen zu sprechen. Ich werde ebenso offen sein und ggf. auch einmal unangenehme Themen ansprechen, jedoch stets einfühlend und respektvoll. Gegenseitiges Vertrauen ist hierbei die Basis, denn am Ende geht es um Ihr Wohlbefinden und darum, dass Sie Ihre persönlichen Gesundheitsziele erreichen.

Ihr Anliegen behandle ich mit absoluter Diskretion und Sorgfalt.