Sich mit der Funktionalität und Gesundheit der Mitochondrien genauer auszukennen, ist unglaublich wertvoll. Meistens weiß man nur, dass sie für die Energie und damit für die Leistungsfähigkeit verantwortlich sind, doch sie nehmen darüber hinaus noch viel tiefer Einfluss auf uns.

Sie bestimmen, wie unser Körper funktioniert, was er tut, was WIR tun und regulieren sogar, wie wir uns fühlen. Sie entscheiden, wie unser Körper auf unsere Umwelt reagiert – ja reagieren kann! Dabei besitzen sie eine eigene DNS, die nicht mit der unseres Erbgutes übereinstimmt und man darf sie tatsächlich als eigenständige Lebewesen in uns betrachten, von deren Gesundheit und Unversehrtheit unser Leben abhängt.

Jede Körperzelle enthält hunderte bis tausende Mitochondrien und die Zellen, welche am Leistungsfähigsten sein müssen und die meiste Energie brauchen, enthalten sogar Zehntausend Mitochondrien. Das sind die Zellen unseres Gehirns, des Herzens und der Augen Iris.

So sind diese Bereiche unseres Körpers auch zuerst in Not, wenn wir weniger Energie zur Verfügung haben.

Schnelles Altern der Mitochondrien

Unser körperliches Altern ist die Hauptursache, weshalb wir zwischen 30 und 70 Jahren nur noch eine 50%ige Leistungsfähigkeit der Mitochondrien haben. Mit diesem Rückgang der Leistungsfähigkeit wird unser Körper steigend anfällig für chronische Krankheiten aller Art und Gedächtnis Einschränkungen.

Wir können sehr viel dafür tun, um uns die Leistungsfähigkeit der Mitochondrien zu erhalten.

Was sie unbedingt brauchen ist:

Sauerstoff

Wasser

Licht

Nährstoffe

Schutz vor Umweltgiften und Strahlenemissionen

Über jeden dieser Teilpunkte ließen sich jeweils Bücher schreiben, aber heute geht es um die Mitochondrien und das Licht.

 

Licht ändert Wasser

Unser Körper besteht zum überwiegenden Teil aus Wasser. Keine einzige Funktion unseres Körpers findet ohne die Beteiligung dieses wichtigen Elementes statt.

Die Leistungsfähigkeit unserer Mitochondrien kann erheblich gesteigert werden, wenn sie genügend Zugang zu Sonnenlicht oder Licht im Infrarotbereich haben.

Dies hängt mit einem sehr interessanten und noch nicht weit bekanntem Fakt zusammen. Es gibt einen 4. Aggregatzustand des Wassers. Ein Wissenschaftler namens Dr.Gerald Pollack hat es entdeckt. Diese Wasserform befindet sich irgendwo zwischen gasförmig und flüssig und wird „Exclusion-Zone Wasser“ oder EZ- Wasser genannt.

Dieses Wasser ist für die Funktionalität unserer Mitochondrien von hoher Bedeutung.

Was EZ Wasser genau bewirkt

Ist in unserem Körper nicht genügend EZ Wasser vorhanden, dehydriert er leichter und wir bekommen gesundheitliche Probleme. Die Lymphe bewegen sich schlechter, die Entgiftung und Ausscheidung von Toxinen ist ausgebremst. So haben Entzündungen ein leichteres Spiel .

Unsere Mitochondrien sind auf dieses Wasser angewiesen. Sie können sonst nicht funktionieren, denn dieses Wasser besitzt eine negative Ladung. Je stärker die Negativladungen in unserem Körper sind, desto besser für alle Zellen. Licht hat einen großen Einfluss auf unsere Stimmung, auf die Entzündungen und besonders auf die Leistung von Gehirn-Herz-Augen. Warum? Weil in diesen Geweben die meisten Mitochondrien aktiv sind.

Man findet EZ Wasser in Pflanzen, im frischen Quellwasser oder Gletschereis zum Beispiel.

Wir haben neben der richtigen Nahrung weitere die Möglichkeit, das Wasser in uns in EZ Wasser umzuwandeln. Hier kommt Licht ins Spiel.

 

Sonnenlicht und Infrarotlicht

Mit Licht können wir viele der wichtigsten Heilungsprozesse beschleunigen. Es hilft unserem Körper dabei, schneller ATP- unsere Energieeinheit- zu produzieren. Und dies verdanken wir dem Umstand, dass Licht unsere Mitochondrien „wecken“ kann, indem wir mehr von dem EZ Wasser zur Verfügung stellen. Mit EZ Wasser fällt es unserer Haut auch leichter, gesundes Kollagen aufzubauen.

Jetzt bekommst du eine klarere Vorstellung davon, warum – neben der Herstellung von Vitamin D- das Sonnenlicht eine solche Wohltat für unseren gesamten Körper ist. Jeden Tag einige Minuten den Körper unbedeckt, ohne Sonnenbrille und Sonnenschutzcreme dem Sonnenlicht aussetzen, versetzt das Wasser in uns in Schwingung und in unseren Zellen bildet sich EZ Wasser.

Mit der Infrarot-Therapie-Technologie können wir die Vorteile der Sonne nutzen, ohne uns zu lange den schädlichen UV-Strahlen auszusetzen. Die Infrarotlicht Bescheinung ist sicher und effektiv, im Allgemeinen ohne nachteilige Nebenwirkungen.

Lebst du in einem Gebiet, wo dies nicht möglich ist, kannst du anstatt dessen Infrarotlicht anwenden.

Infrarotlicht wird von den Photorezeptoren unserer Zellen absorbiert. Einmal absorbiert, löst die Lichtenergie eine Reihe von Stoffwechselereignissen aus, die auf zellulärer Ebene mehrere natürliche Prozesse des Körpers auslösen. Dennoch ist auch Vorsicht geboten:

Die Infrarot-Bescheinung fördert die Entgiftung, Schmerzlinderung, Abbau von Muskelverspannungen, Entspannung, verbesserte Durchblutung, Gewichtsverlust, Hautreinigung, verminderte Nebenwirkungen von Diabetes, Stärkung des Immunsystems und Senkung des Blutdrucks und Verbesserung des Lymphflusses.

Meine Empfehlung ( Affiliate Link) :

Dennoch:

Es ist wichtig, sich vor der „Eigenbehandlung“ genauer darüber zu informieren, ob das Licht sich mit evtl. Medikamenten verträgt, die eingenommen werden, ob und wie lange eine solche Maßnahme für das eigene Befinden vorteilhaft ist. Planst du, dieses Licht für dich anzuwenden, sprich am besten mit dem Arzt deines Vertrauens ab. Es gibt bestimmte seltene Situationen, bei denen eine Lichttherapie ungünstig ist und sich auch nachteilig auswirken kann.

Mein Fazit:

Ich habe mir im Winter des vergangenen Jahres ein Vollspektrum Infrarot Licht Panel gekauft und versorge meinen Körper in den wolkenreichen Monaten des Jahres mit bequemen Lichtduschen in meinem Schlafzimmer.

Diese einfache Maßnahme ist nur ein wichtiges Bausteinchen, um die Aktivierung meiner Mitochondrien voran zu bringen. Noch vor drei Jahren diagnostizierte ein Facharzt aus München mir, dass meine Mitochondrien nur noch eine 50%ige Aktivität aufweisen.

Dies alarmierende Ergebnis seiner Untersuchungen brachte mich dazu, meine Bemühungen immer mehr zu erweitern und gleichzeitig zu intensivieren, um die Erschaffung von mehr und gesunden Mitochondrien zu ermöglichen und mein „Energie- und Lebensruder“ herum zu reißen und einen neuen Kurs aufzunehmen.

Seither hat sich sehr viel getan. Ich habe nicht nur mein Lipödem gestoppt und einen gesunden Weg aus Insulinresistenz und Zuckerabhängigkeit gefunden, sondern ich habe auch meine Gedächtnis Leistungen enorm verbessern können und fühle jeden Tag, wie ich mit einer großen, andersartigen Energie aufgeladen bin. Diese Energie hat eine Qualität, wie ich sie nicht einmal in meiner Jugend kannte! Auf diese Weise fällt es mir leicht, konzentriert zu sein, Spaß an Sport und Bewegung zu haben, eine wirklich tolle Grundstimmung zu haben und mich voller Enthusiasmus und Elan meinen Projekten zu widmen. DAS ist es, was meinen Lebensstil so großartig verändert hat.

Jeder, der seine Gesundheit und Leistungsfähigkeit verbessern möchte, braucht das Wissen um die Möglichkeiten, wie die Funktionalität unseres Körpers auf ganzheitliche Weise zu steigern ist.

Es reicht jedoch nicht das Wissen allein, wir sollten ebenso die Bereitschaft entwickeln, hier und da Veränderungen im Leben anzunehmen und zu integrieren. Viele kleine Puzzleteile ergeben ein immer besseres Bild von den Möglichkeiten unseres eigenen Handelns.

signature neu

Quellen:

Ferninfrarotstrahlung (FIR): ihre biologischen Wirkungen und medizinischen Anwendungen

 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3699878/

Wirksamkeit und Sicherheit der Ferninfrarotstrahlung bei der Behandlung von Lymphödemen: klinische Bewertung und Laboranalyse.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28127644

Ferninfrarot-Therapie zur Erfassung der therapeutischen Vorteile der Sonnenenergie

https://www.lifeextension.com/Magazine/2009/6/Far-Infrared-Therapy

Hinweis:

Die Informationen auf dieser Webseite und in den Artikeln werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschließlich als Informationsquelle für Interessierte gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Die Informationen stellen auf keinen Fall einen Ersatz für Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte oder sonstige nach deutschem Recht zugelassene Heilpersonen dar. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultiere bitte deinen Arzt oder Heilpraktiker.

close

Newsletter

... und informiert bleiben über die letzten Beiträge, aktuellen Angebote und Leistungen von Gesundwege.com

Logo Gesundwege