Sobald du dich mit der ketogenen Lebensweise beginnst vertraut zu machen, stolperst du rasch über das Kürzel BPC : dem Bulletproof Coffee. Eigentlich ein Eigenname des Erfinders Dave Asprey – erfreut sich diese Form des Kaffee Trinkens mit der Weile weltweiter Beliebtheit. David Asprey gehört zu den Pionieren des modernen „Biohackings“, einer Bewegung, deren Anhänger sich dem Optimieren der Gesundheit und Langlebigkeit verschrieben haben.

Doch was ist ein Bulletproof Coffee, wie wirkt er und warum ist er so beliebt?

Bulletproof bedeutet wörtlich „Geschoss Schutz“

Wenn wir eine Schussweste tragen, dann ist diese „bulletproof“ – also ein Schutz vor Schuss- Verletzungen. Und in diesem Sinne soll auch die spezielle Form des Kaffee Genusses auf unsere Gesundheit im Zusammenhang mit dem Hormonspiegel wirken.

Einer der Hauptgründe, weshalb wir uns für die ketogene Ernährung und Lebensweise entscheiden ist, um von ihrem Potential des hohen, sauberen Energielevels zu profitieren.

Mit genügend hochwertiger Energie aus gesunden Fetten signalisieren wir unserem Körper, dass er Leistung bringen kann – beispielsweise zur Fortpflanzung- aber auch, dass genügend Energie für Aufbau, (Zell) -Reparatur und -Neubildung vorhanden ist.

Einem Körper, der stets im Energiedefizit gehalten wird, der fortwährend fastet und der fettarm ernährt wird, dem gehen schnell die „Batterien“ leer. Ihm wird über die Hormone signalisiert, dass er sich in einer Hungersnot, in einem Notstand befindet und er wird seine Leistungen auf ein Minimum herabfahren.

Stress durch Energiearmut

Wer sich kohlenhydratreich ernährt und demzufolge schon mit hohen Blutzuckerschwankungen zu tun hat, der stresst sich umso mehr, wenn er auch noch dazu täglich intermittierend fastet.

Bei Frauen wird das noch kritischer, weil sie einen Zyklus haben, der vom Eisprung dominiert wird. Wenn sie täglich 16-18 Stunden fasten und in der Essenszeit zu wenig Kalorien zu sich nehmen, dazu noch hart trainieren, um sich fit und in Form zu halten, dann leiden die Nebennieren.

Dies kann zu Schlaflosigkeit, innerer Unruhe und sogar zum Ausbleiben der Menstruation führen.

Doch die weibliche Empfänglichkeit ist ein Hauptindikator für die biologische Leistungsfähigkeit – und damit der inneren Kraft zu Heilung, Reparatur und Erneuerung.

Aus epigenetscher Sicht sagt eine fettarme Diät dem Körper: „Es besteht eine Hungersnot, deshalb ist es energiesparend und lebenserhaltend, sich nicht fortzupflanzen.“

Diese Signale sind Botschaften, auf die die Nebennieren mit Erschöpfung reagieren und dies führt zu verschiedenen Hormonstörungen.

 

Der Bulletproof Coffee schenkt Energie und reduziert Stress

Derweil Männer mit einer strengeren Intermittierenden Fasten Agenda recht gut klar kommen, fühlen sich Frauen langfristig besser, wenn sie ihr 18h Fastenfenster mit einem Bulletproof Coffee am Vormittag verkürzen.

Butter von Weidetieren und MCT Öl sind besonders wertvoll, die Darmflora vor schädlichen Bakterien zu bewahren. Sie stecken voller schnell resorbierender mittelkettiger Fettsäuren, die vom Körper rasch in Ketonkörper- und somit in Energieeinheiten umgewandelt werden, ohne dabei deutlich den Insulinspiegel zu erhöhen.

Dieser Kaffee reduziert die Stresssignale und sorgt längerfristig dafür, dass besonders der weibliche Körper seine Hormon-Balance wieder herstellen kann. Aus epigenetischer Sicht bekommt der Körper signalisiert, dass er gut genährt ist und somit fruchtbar sein darf, weil genug Energie und Reserven vorhanden sind.

Das alles macht natürlich nur wirklich Sinn, wenn wir unseren Stoffwechsel Fett adaptiert haben- also die Umstellung auf die fettbasierte Ernährung vollzogen haben. Nur in diesem Falle fällt es dem Stoffwechsel leicht, sich die Fette als Energiequelle zu holen und nicht einfach in die Depots zu schieben.

 

Wie kreiert man einen „Bulletproof Coffee“?

David Asprey brachte seinen Original Bulletproof Coffee auf den Markt. Er besteht aus einer schadstoffgeprüften, schimmelpilzfreien Kaffeesorte, Weidebutter und MCT Öl. Da er selbst jahrelang unbewusst unter der Belastung von Schimmelpilzen aus billigen, ungeprüften Kaffeesorten litt, legt er heute den entscheidenden Wert auf diesen Aspekt.

Wenn du jedoch deinen eigenen Bulletproof Coffee machen möchtest, ist dies sehr einfach:

Brühe dir einen Becher mit einer Qualitäts-Biokaffee Sorte, gib ein großes Stück bester Weidebutter (zwischen 20 und 40g) hinzu und einen Teelöffel MCT Öl. Du kannst dies zusammen mixen oder aber auch ohne mixen trinken. Wer mag, gibt noch ein paar Spritzer Stevia hinzu.

Ich selbst wandle meine Kaffees in verschiedene Variationen dieses Bulletproof Kaffees, unter Anderem, um diverse Geschmacks -Kompositionen aber auch verschiedene Gesundheits-Hacks zu kreieren.

Kaffee mit MCT Öl, Salz und Kurkuma

Kurkuma und Kaffee geben eine wunderbare Kombination ab. Das MCT Öl hilft bei der Resorption und Ketone Bereitstellung, Kurkuma ist durch den Kaffee in seiner Wirkung auf Hemmung von Entzündungen, Drüsen- und Organstärkung verstärkt. Das Salz (eine Messerspitze) reguliert die durch den Kaffee verlorenen Elektrolyte.

Kaffee mit Kollagenpulver, Stevia, etwas Salz und Vanillemark ist einfach sehr lecker, sättigt und fördert den Kollagenaufbau in Haut, Haaren, Stützgeweben in gewisser Weise mit.

Fakt ist,

dass der Bulletproof Kaffee eine Energie spendende, Stoffwechsel fördernde Hilfe in der Hormonbildung und eine sehr sättigende, befriedigende Fettmahlzeit darstellt, die kaum Insulin triggert. Deshalb kann man mit einem solchen Kaffee am Vormittag gut und ohne Stress bis zum Nachmittag seinen Geschäften nachgehen und ist dabei hoch energetisiert, gut gelaunt und fühlt sich genährt.

Besonders Frauen wissen dieses Fettgetränk in ihrer Keto Lebensweise sehr zu schätzen, weil er ihnen den Stress reduzieren hilft… Aber Achtung…. Tracken muss man ihn schon 😉, das heisst, da er ein hoch kalorisches Getränk ist, muss er in der Tages Energiemenge Berücksichtigung finden.

Du willst deinen Ketoweg starten?

Du willst deinen nächsten Schritt gehen und endlich korrekt und ohne Umwege in die gesunde Form der ketogenen Ernährung starten? Dann zögere nicht. Schaue, was das Einzelcoaching mit mir dir für konkrete Vorteile bietet. Es bewahrt dich vor Diäten Yoyo, Ketogrippe und anderen Unannehmlichkeiten, die durch Null -Achtfünfzehn- Keto entstehen können. Du lernst konkret, wie du einfach aber korrekt die ketogene Ernährung auf deine Bedürfnisse in deinen Alltag integrierst. Der 100 seitige persönliche Ketoplan und sechs persönliche Coaching Meetings  unterstützen dich punktgenau in der Erreichung deiner gesundheitlichen Ziele.

Vereinbare jetzt einen Termin und lass uns gemeinsam schauen. Dieses Coaching ist nur noch für den gesamten Juni zu diesem Preis erhältlich.

Kontakt

 

Hinweis:

Die Informationen auf dieser Webseite und in den Artikeln werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschließlich als Informationsquelle für Interessierte gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Die Informationen stellen auf keinen Fall einen Ersatz für Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte oder sonstige nach deutschem Recht zugelassene Heilpersonen dar. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultiere bitte deinen Arzt oder Heilpraktiker.

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

close

Newsletter

... und informiert bleiben über die letzten Beiträge, aktuellen Angebote und Leistungen von Gesundwege.com

Logo Gesundwege