Der Unterschied zwischen akut und still bzw. chronisch

Wir alle kennen Entzündungen durch Verletzungen oder wenn wir plötzlich aus Krankheitsgründen ins Bett müssen.

Solche Entzündungen sind akut und sinnvoll, weil unser Körper sich ihrer zur Heilung bedient.

Wenn wir unter einer akuten Entzündung leiden, uns der Hals weh tut oder wir Fieber bekommen, dann kämpft unser Körper gegen Erreger und Invasoren, versorgt die betreffenden Areale mit mehr Blut und Lymphflüssigkeit und erhöht die Temperatur. Wir fühlen uns schwach und wollen uns nur ausruhen, damit unser Körper heilen kann. Nach einigen Tagen oder wenigen Wochen ist alles ausgestanden und oft fühlen wir uns nach einer solchen Krankheit besser als zuvor.

*

Die stille Entzündung ist da anders

Hier spielen sich im Prinzip die gleichen Dinge ab, allerdings wandelt sich die akute in eine chronische Entzündung um, weil der Körper es nicht schafft, zu heilen.

Am Ende ist die Entzündung selbst die Krankheit und sie breitet sich immer weiter aus, kreiert weitere Entzündungen und der Körper wird immer schwächer und erschöpfter. Diese chronische Erschöpfung nennt sich auch Fatigue.

Silent Inflammation bzw. stille, schleichende Entzündungen sind chronische Multi-Systemerkrankungen, welche man anhand bestimmter Labormarker nachweisen kann. Bei solchen Systemerkrankungen spielen sich mehrere Dinge gleichzeitig ab, die dafür sorgen, dass -je länger diese Entzündungen anhalten- die ganze Krankheit voranschreitet.

Solche Dinge sind: nitrosativer -und oxidativer Stress, Mitochondriopathie und ein überaktives Immunsystem.

*

Wie man eine stille Entzündung erkennt

Die Laborwerte, welche eine stille Entzündung anzeigen sind unter Anderem:

TNF-alpha

IP 10

Histamin

ATP

MDA LDL und

Nitrotyrosin

Ganzheitlich arbeitende Ärzte und Spezialisten arbeiten mit diesen und weiteren Werten, um den Grad bzw. die Schwere der Entzündungen zu analysieren und entsprechend dann Maßnahmen einzuleiten, diese zu reduzieren bzw. zum Abklingen bringen zu können.

Eine chronische, stille Entzündung ist immer auch eine Form von Mitochondriopathie!

*

Besonders wir Frauen mit Lipödem müssen über solche Dinge Bescheid wissen, damit wir den Unterschied zwischen normalem Fettgewebe und dem Lipödem erkennen.

Was ist Fatigue

Unter Fatigue versteht man eine außerordentliche Erschöpfung, erschöpfte Kraftreserven und ein stark erhöhtes Ruhebedürfnis.

Diese Erschöpfung kommt daher, dass unter den Bedingungen einer Entzündung mehr Energie gebraucht wird als normaler Weise und unter den Bedingungen einer chronischen Entzündung immer weniger Energie zur Verfügung steht. Die Schere zwischen Bedarf und Bereitstellung wird immer größer und mit dem Größerwerden verstärkt sich der chronische Charakter der Entzündungen.

Zu den Krankheiten mit chronischen Entzündungen zählen besonders:

Rheuma,

rheumatische Arthritis,

Osteoporose,

Parodontitis,

MS,

Diabetes,

Arteriosklerose

Krebs

aber auch das Lipödem!

Wie verbraucht der Körper die Energie- wie kommt es zur Fatigue?

Besonders die psychologischen Belastungen bei einer stillen Entzündung und dem Fatigue sind enorm. Sowohl der Stress, die Schmerzen als auch die Ängste verzehren viel von der Energie. Aber auch die Entzündung selbst- die Heilungsversuche, die stetige Aktivierung des Immunsystems und der sich einstellende Schlafmangel tun ihr Übriges.

* (Kraftvoll gegen die Schädigungen durch Mitochondriopathie)

Wegen der Mitochondriopathie, das heißt der funktionellen Einschränkungen der Mitochondrien gibt es überall Energieverlust, wo es doch mehr Energie braucht, als sogar bei einem gesunden Menschen. Dieser Mehrbedarf beläuft sich auf bis zu 60 % !

Bleiben wir in dieser Situation im Mangel, dann schreiten die Prozesse weiter fort, weil kranke Mitochondrien auch nur wieder kranke Mitochondrien bilden oder sich gar nicht mehr fortpflanzen.

Wenn du unter chronischen Entzündungen und unter Fatigue leidest, dann wende dich an einen Spezialisten, den du beispielweise in dieser Liste finden kannst:

https://www.mitochondriopathien.de/experten/

Wenn du weitere und tiefer gehende Informationen zu stillen Entzündungen und Fatigue finden möchtest, empfehle ich dir sehr den deutschen Ärzte- Youtube Kanal: inflammatio

Der Weg der gesunden Keto

Weil die Ernährung eine sehr große Rolle bei der Entstehung von Entzündungen spielt, bin ich davon überzeugt, dass eine entzündungshemmende, nährstoffintensive Ernährung zusammen mit entsprechenden Fastenzeiten genau das Richtige ist, um den stillen Entzündungen beizukommen und die Abwärtsspirale dieser Prozesse aufzuhalten und umzukehren.

Ich selbst lebe seit drei Jahren die allermeiste Zeit ketogen und habe diese Ernährungs-und Lebensform zu meinem ganzheitlich gesunden Lifestyle gemacht, weil ich mich seither viel energetischer, gesünder und kraftvoller fühle, als zuvor.

Meine Insulinresistenz und mein Lipödem – welche auch Formen von Mitochondriopathien sind, habe ich zum Positiven gewandelt und abgebaut und seitdem ich weiß, dass ich HPU habe (ebenfalls eine chronische (Erb)- Krankheit, welche mit Mitochondriopathie einhergeht) , kann ich auch hier gezielt entgegensteuern, um meinem Körper die besten Voraussetzungen zu geben, um mit dem Entgiftungsstau und den daraus resultierenden Nährstoffmängeln besser umgehen zu können.

Hier gehts zum Video:

Hinweis:  Die Informationen auf dieser Webseite und in den Artikeln werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschließlich als Informationsquelle für Interessierte gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Die Informationen stellen auf keinen Fall einen Ersatz für Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte oder sonstige nach deutschem Recht zugelassene Heilpersonen dar. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultiere bitte deinen Arzt oder Heilpraktiker.

Alle mit * gekennzeichneten Produkte sind Affiliate Links. Es sind Produkte, die ich selbst nehme bzw. empfehle. Klickst du zum Kauf, unterstützt du damit diesen Blog und den Gesundwege Youtube KanalDafür meinen Dank!!

Möchtest du mir gerne einmal einen Kaffee spendieren? Sende den Betrag an meinen Paypal Link, herzlichen DANK!!❣ paypal.me/Gesundwege