Mein Blog

rund um den ketogenen Lifestyle

gesund und lustvoll essen, bewegen, fasten, lernen & Selbstfürsorge praktizieren

Aktuell:

Nie mehr Zahnstein! Meine selbstgemachte Zahnpflege

Nie mehr Zahnstein! Meine selbstgemachte Zahnpflege

Ich betrachte die sorgsame und effektive Zahnpflege als einen wichtigen Teil der gelebten Selbstfürsorge. Bei der Umstellung auf die gesunde Form der ketogenen Ernährung kann es zu vermehrter Zahnsteinbildung kommen, weil wir mehr Mineralstoffe zu uns nehmen als...

Hier möchte ich einmal Klarheit in dem großen Dschungel der Verwirrungen bringen und dir dabei helfen, deine Fasten-und Keto Performance voranzubringen. Wer seine Gesundheit tatsächlich ganzheitlich anheben will, weiß um die wunderbaren Vorteile des Fastens. Doch was...

Falsches Fasten zur Gewichtsreduktion funktioniert nicht

Falsches Fasten zur Gewichtsreduktion funktioniert nicht

Kürzt du deine Nahrung jeden Tag- um erfolgreich Fettgewebe zu reduzieren- und nennst das Fasten? Das funktioniert nicht und ist falsches Fasten. Wir werden schwach und krank, wenn wir unter Dauerstress stehen. Was wir gut vertragen, ist eine stressige Situation über...

Schlappe Haut nach der Gewichtsreduktion?

Schlappe Haut nach der Gewichtsreduktion?

Als ich durch meine Ernährungs- und Lifestyle Änderungen endlich mein Gewicht und mein Lipödem reduzieren konnte, hatte ich zwischenzeitlich deutliche Anzeichen von weniger elastischer Haut an den Innenschenkeln und Innen-Oberarmen. Wenn du auf die Low Carb / ketogene...

Die sechs wichtigsten Vorteile des 48h Fastens

Die sechs wichtigsten Vorteile des 48h Fastens

Ein 48h Fasten bringt nachweislich viele gesundheitliche Vorteile im Bezug auf unsere Gesundheits-Performance und Langlebigkeit. Besonders während der Phase des abnehmenden Mondes fällt es uns oft leichter, auf jegliche Kalorien zu verzichten als bei zunehmenden Mond....

Was zufriedene Kundinnen sagen:

„Nach rund 2 Monaten „Annäherung“ an Keto, bin ich mehr als zufrieden. Keine Heißhunger Attacken, somit kein zwischendurch naschen, 12-14 Stunden zwischen Abendessen und Frühstück, sehr wenig Kohlenhydrate, viel mehr frisches Grün, nur noch ganz selten 1 Glas Wein.. und viel mehr Energie, besser schlafen, eine neue Hose 2 Kleidergrößen kleiner und bei der jährlichen Analyse/Routineuntersuchung alle Werte 100 % gut ? Ich kann nur sagen:

Herzlichen Dank Sylvia für deine wertvollen Infos „

Ines Dietrich

Haftungsausschluß:

Die Inhalte dieser Seite werden ausschließlich zu Informationszwecken und nicht zu medizinischen Zwecken angeboten. Alle Diät,-Gesundheits- und Ernährungsprogramme, die Sie durchführen, sollten mit Ihrem Arzt oder einer anderen Heilperson abgesprochen werden. Wenden Sie sich an einen Arzt, um die Inhalte dieser Webseite für Ihre spezifischen Zwecke richtig anzuwenden.

Aussagen und Produkte, welche auf dieser Seite gemacht und beschrieben werden, sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln oder zu heilen.

Hinweis:

Wenn Sie über einen Link auf dieser Webseite etwas kaufen, gehen Sie bitte davon aus, dass dies eine Affiliate Beziehung zu den bestimmten Unternehmen (z.B. Amazon) sein kann, so dass die Betreiberin von Gesundwege.com einen kleinen Verdienst daraus erzielt. Bitte führen Sie Ihre unabhängigen Recherchen durch, bevor Sie etwas kaufen.